Kostenlose Telefonauskunft-App „Das Telefonbuch“ für Android-Smartphones

6. Februar 2012

telefonauskunft appAb sofort gibt es nicht nur für das iPhone, sondern auch für Android-Smartphones die Gratis-App „Das Telefonbuch“, die die Zielführung über die App „Navigieren mit V-Navi“ mit einbindet. Handy-User können sich damit bequem zu Kontakten lotsen lassen.

Mit der Navi-Erweiterung ist es für Smartphone-Anwender ein Leichtes, sich im Handumdrehen per Auto oder zu Fuß zuverlässig ans Ziel bringen zu lassen. Die App „Das Telefonbuch“ bietet die Möglichkeit der Suchanfrage nach Rufnummern und Adressen, sowie auch nach Lokalitäten in Standortnähe. Die Streckenanweisungen werden über Deutschland hinaus auch in der Schweiz und in Österreich unterstützt.

Mit einem einmaligen Download landet der komplette Kartensatz der Telefonauskunft App mit rund 300 Mbyte im Gerätespeicher oder auf der Speicherkarte. Zusätzliche Kosten fallen dabei keine an, allerdings ist die Navigation nur über die App „Das Telefonbuch“ unbegrenzt gratis nutzbar. Soll die Zielführung eigenständig genutzt werden wollen, so muss nach der 30-tägigen Testphase dafür eine Lizenz erworben werden.

Für alle, die „Das Telefonbuch“ bereits im Einsatz haben, kann nun ein Upgrade der Software auf Version 2.0.1 erfolgen, um die zielführende App verwenden zu können.

Ähnliche Beiträge:

  1. Sony Ericsson bringt Walkman-Handy mit Android-OS heraus Mit seinen Walkman-Handys feierte Handyhersteller Sony-Ericsson schon in der Vergangenheit große Erfolge: Nun soll das Walkman-Handy zurückkehren....
  2. Handytarife für Kinder sind oft überteuert Immer mehr Kinder besitzen ein eigenes Handy. Handyverträge sind für Kinder aber nicht so gut geeignet, weil...
  3. Congstar DSL: Die aktuellen Angebote unter der Lupe Im Jahr 2010 nahmen mehrere DSL Anbieter-Vergleiche ein überraschendes Ende: Seriöse Tester, wie zum Beispiel der Nachrichtensender...
  4. Klapphandys: Warum sie wieder beliebter werden Ein Klapphandy lässt sich, wie auch der Name schon verrät, einfach und bequem aufklappen, so wie es...
  5. Handy Apps werden immer beliebter Nach einer aktuellen Studie des Meinungsforschungsinstitutes Forsa im Auftrag des Branchenverbandes Bitkom boomt das Geschäft mit den...

Previous post:

Next post: