LG Optimus L3: Günstiges Android-Smartphone präsentiert

7. Februar 2012

LG Optimus L3Mit dem LG Optimus L3 E400 hat Handyhersteller LG ein besonders günstiges Android-Phone vorgestellt. Für unter 150 Euro soll das neue Smartphone schon in Kürze erhältlich sein.

Bereits jetzt lässt sich das LG Optimus L3 E400 im schwedischen Internetshop cdon.se für rund 150 Euro vorbestellen. Das neue Android-Phone kommt in Version 2.3 auf den Markt und verfügt nach bisherigen Informatoinen über einen 3,2 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixel. Zur Ausstattung des Smartphones zählen unter anderem eine 3-Megapixel-Kamera, ein FM-Radio als auch HSDPA und ein WLAN-Empfänger. Der interne Speicher des LG Optimus L3 kann via microSD-Karte zusätzlich erweitert werden. Das neue Gerät soll wahlweise in Schwarz und in Weiß erhältlich sein.

Wann genau das LG Optimus L3 auch in Deutschland über die Ladentheken wandert, ist derzeit noch unklar. Gerüchten zufolge können es schon auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona Ende Februar offiziell vorgestellt werden.

Ähnliche Beiträge:

  1. Sony Ericsson bringt Walkman-Handy mit Android-OS heraus Mit seinen Walkman-Handys feierte Handyhersteller Sony-Ericsson schon in der Vergangenheit große Erfolge: Nun soll das Walkman-Handy zurückkehren....
  2. Jil Sander mit eigenem Smartphone Das Mode- und Beautylabel Jil Sander bietet ab sofort in seinem Online-Shop ein eigenes Smartphone an: Unter...
  3. Kostenlose Telefonauskunft-App „Das Telefonbuch“ für Android-Smartphones Ab sofort gibt es nicht nur für das iPhone, sondern auch für Android-Smartphones die Gratis-App „Das Telefonbuch“,...
  4. Adventsaktion: Samsung Galaxy S2 kostenlos bei Discotel Das Mobilfunkanbieter Discotel bietet in der Adventszeit eine besondere Aktion an: Wer sich im Dezember für das...
  5. Stromvergleich im Internet Die Strompreise steigen in Deutschland schon seit Jahren ständig und auch in der nächsten Zeit ist keine...

Previous post:

Next post: